Sie sind hier: Home / Presse / Pressemitteilungen

PRESSEMITTEILUNGEN

Pressemitteilung DR890 CD

Dreieich / Lütjensee, im August 2017 – Mit seinem massiven Holzgehäuse im Walnuss- oder mattschwarzen Furnierdesign sieht das neue Albrecht Audio Hybridradio klassisch modern aus und überzeugt selbst in größeren Wohnräumen mit einem beeindruckenden Klang. Ist der Anschluss von mehreren Boxen gewünscht, können zusätzlich Multiroom-Lautsprecher von Albrecht Audio via UNDOK-App zur Sound-Erweiterung gekoppelt werden. Das Albrecht DR 890 CD kombiniert alle Empfangsmöglichkeiten an Sendern über DAB+, Internet sowie UKW in einem kompakten Modell. Musikstreaming über DLNA-Heimvernetzung und Bluetooth-Verbindung mit dem Smartphone werden ebenfalls geboten. Dank integriertem CD-Player muss selbst auf einen Audiogenuss von CD nicht verzichtet werden. Das 2,8 Zoll Farbdisplay bietet eine visuelle Begleitung der gewählten Radioprogramme: Informationen zu Musiktiteln, Interpreten sowie Textmeldungen des Senders werden klar lesbar dargestellt. Zudem können Bilder zum Wetter oder aktuelle Nachrichten mittels DAB+ Slideshow empfangen werden. Über die mitgelieferte Fernbedienung oder wahlweise die Smartphone App erfolgt die Radiosteuerung bequem vom Sofa, Ess- oder Schreibtisch aus. Der Aux-In Eingang ist für das komfortable Abspielen eigener Musik von mobilen Geräten wie Smartphone oder MP3-Player gedacht und über den USB-Anschluss lassen sich Audio-Dateien vom USB-Stick abspielen. Das Hybridradio Albrecht DR 890 CD ist ab sofort im Fachhandel zum UVP von 289 Euro erhältlich.
Bei der Wahl eines neuen Stereo-Radios für den Wohnbereich, die Küche oder das Büro stellen sich schnell die Fragen nach gewünschten Empfangsoptionen und Schnittstellen. Wird mehr DAB+ gehört oder eher Musik via Internet gestreamt oder wird häufig auf die eigene CD-Sammlung zurückgegriffen? Das Albrecht DR 890 CD bietet alle aktuellen Empfangsmöglichkeiten inklusive CD-Player in nur einem Gerät und ermöglicht eine Anbindung von weiteren Multiroom WLAN-Lautsprechern – alles vereint in einem eleganten Holzgehäuse mit beeindruckendem Klangvolumen in den Furnierausführungen Walnuss oder mattschwarz. So überzeugt der Alleskönner sowohl den konservativen Anwender als auch diejenigen, die alle modernen Musikwiedergabemöglichkeiten nutzen möchten.
Große Programm- und Empfangsvielfalt – ob Radio oder CD
Neben dem absolut rauschfreien DAB+ Empfang mit fast 300 Sendern im ganzen Bundesgebiet stehen den Hörern über Internet mit WLAN-Verbindung mehr als 25.000 Radiostationen aus aller Welt zur Auswahl bereit. So lässt sich der Lieblingssender über das Albrecht DR 890 CD im gesamten Wohnraum sowie im Arbeitszimmer oder in der Küche genießen. Dazu ist UKW-Radio mit RDS ebenfalls zu empfangen. Der vorhandene Antennenanschluss sichert optimalen Empfang, wenn die radioeigene Wurfantenne nicht ausreichen sollte. Sind bei aller Sendervielfalt Musik oder Hörspiele aus der eigenen CD-Sammlung gewünscht, bietet das Hybridradio mit seinem eingebauten CD-Player diese Option zusätzlich an. Eine integrierte Weckfunktion ist für ein angenehmes Aufwachen mit besten Audioqualitäten nach einem Schläfchen auf dem Sofa gedacht.
Flexibel verbunden
Mit dem Albrecht DR 890 CD ist eine Verbindung von Smartphone oder Tablet PC via DLNA und App einfach hergestellt. Damit ist das beliebte Musik-Streaming direkt von allen mobilen Geräten äußerst komfortabel möglich. Die UNDOK-App erfüllt zugleich die Funktion der Radiosteuerung und Fernbedienung. Darüber hinaus kann Musik von beliebigen Portalen wie Spotify oder Deezer direkt per Bluetooth-Verbindung von unterschiedlichen mobilen Geräten auf das DR 890 DR gestreamt werden. Via Universal Plug and Play (UPnP) kann das Hybridradio auch direkt mit dem PC verbunden werden. Der Computer gibt die Medien zur Wiedergabe frei, welche dann auf dem Display des DR 890 CD ausgewählt und angehört werden können.
Musik und Unterhaltung in allen Räumen
Für Audio-Enthusiasten, die den satten Klang des Hybridradios mit 2 x 15 Watt Stereo-Lautsprechern im massiven Gehäuse im gleichen Raum oder für andere Zimmer im Haushalt erweitern möchten, empfehlen sich die Multiroom WLAN-Lautsprecher Albrecht Max-Sound S oder Max-Sound L. Gekoppelt werden diese über die komfortable UNDOK-App. Der Lautsprecher Max-Sound S verfügt über eine Audioausgangsleistung von 2 x 7 Watt und erzeugt in Kombination mit dem soliden Gehäuse bereits ein hörbar breiteres Klangspektrum für kleine oder mittelgroße Zimmer. Das Modell Max-Sound L ist für größere Räume gedacht und erreicht einen ausgewogenen und satten Klang, der über fünf eingebaute Lautsprecher (2 x 1 Watt Hochtöner, 2 x 3 Watt Mitteltöner und 1 x 30 Watt Subwoofer) in einem Gehäuse erzeugt wird.
Verfügbarkeit und Preis
Das Stereo-Hybridradio Albrecht DR 890 CD im massiven Holzgehäuse in Walnuss oder mattschwarzem Furnierdesign ist ab sofort im Fachhandel erhältlich. Der unverbindliche Verkaufspreis liegt bei 289 Euro. Zum Lieferumfang gehören Fernbedienung, Wurfantenne und Netzteil (230 Volt). Die Abmessungen liegen bei 35 x 25 x 10,5 cm (L/B/H) und das Gewicht bei 3,5 kg. Weitere Informationen sind unter folgendem Link erhältlich:
www.alan-electronics.de.
 
###
Start Download der Pressemeldung als Word-Dokument: 1708_PM_Albrecht_DR890_CD
Start Download Bildauswahl ZIP-Datei:  Bilder Albrecht DR 890 CD
###
Über Albrecht & Alan Electronics:
Albrecht ist eine Marke der Alan Electronics GmbH, einem führenden Hersteller von Kommunikationstechniken und Unterhaltungselektronik mit Standorten in Dreieich bei Frankfurt und in Lütjensee bei Hamburg. Zum Produktsortiment von ALBRECHT gehören die bekannten Funksprechgeräte für Freizeit und Beruf im Bereich PMR 446, CB- und Amateurfunk sowie die Personenkommunikationssysteme für verschiedenste Touristikbereiche.
Alan Electronics wurde 1989 gegründet und ist Teil der internationalen CTE-Firmengruppe mit Sitz in Italien. Sie umfasst derzeit 14 unabhängige Unternehmen weltweit und kann auf über 40 Jahre Erfahrung und technisches Wissen zurückgreifen. Speziell bei der Produktentwicklung ist daher die intensive Zusammenarbeit der Partner von großer Bedeutung. Weltweit sind die Produkte von Alan Electronics bekannt mit den Marken AlbrechtAlbrecht Audio (Digital- und Internetradios, Bluetooth-Lautsprecher) und Midland (Funktechnik mit PMR 446, CB-Marine- und Amateurfunkgeräten, Bluetooth-Kommunikationssysteme für Motorrad- und Skifahrer sowie Action-Kameras mit Zubehör, Power-Banks und Audiozubehör).
Weitere Informationen unter www.alan-electronics.de.
Pressekontakt:
Alan Electronics GmbH
Christine Albrecht / Konstantina Koch
Tel.: +49 (0) 6103 / 9481-29
E-Mail: presse@alan-electronics.de