Sie sind hier: Home / Presse / Pressemitteilungen

PRESSEMITTEILUNGEN

Albrecht DR315-C

Dreieich / Lütjensee, September 2015 – DAB+, Internet-, UKW-Radio und kabelloses Musikstreaming inklusive – ALBRECHT Audio deckt mit dem neuen Hybridradio DR 315 C nicht nur jegliche Musikwünsche der Hörer ab, sondern vereint auch sämtliche moderne Technologiestandards in nur einem Gerät. Das DR 315 C bietet neben der unendlichen Empfangsvielfalt über WLAN kristallklare Empfangsqualität über DAB+-Radio im edlen, schwarzen Massivholz-Gehäuse mit hochwertigem „piano coating“ Look.
Sound- und Design-Liebhaber werden auf ihre Kosten kommen: Das neue DR 315 überzeugt in allen Ebenen von Technik, Klang und Stil. Das massive Holzgehäuse und die Stereo-Lautsprecher garantieren eine perfekte Klangqualität und lassen die Herzen der Hörer höher schlagen. Die digitale Technologie verhindert störende Überlagerungen von mehreren Programmen und bietet darüber hinaus rauschfreien Empfang. Über das brillante Farbdisplay können, neben Informationen wie Übertragung von Titeln, Interpreten-Informationen und Textmeldungen des Senders, auch Bilder dargestellt werden, welche mittels DAB Slideshow vom Sender ausgestrahlt werden. Mittlerweile ist Digitalradio in fast allen Ballungsgebieten in Deutschland angekommen, sodass eine Vielzahl an attraktiven und beliebten Radiosendern nahezu flächendeckend empfangen werden kann.
„Nach dem Erfolg des Vorgängermodells haben wir uns nicht auf den Lorbeeren ausgeruht, sondern das bewährte DR 315 entscheidend weiterentwickelt. Nicht nur DLNA für Streaming über mobile Devices ist jetzt mit an Bord, sondern auch ein neues Farbdisplay, welches digitale Zusatzinformationen brillant darstellt“, so Christine Albrecht, Geschäftsführerin der Alan Electronics GmbH.
Über die WLAN-Radio Funktion können die Hörer zusätzliche Sender aus aller Welt empfangen – Damit stehen Radio-Fans mehr als 10.000 globale Radiostationen zur Auswahl. Grundvoraussetzungen für den Empfang sind eine Internetverbindung und ein WLAN-Router. Die Installation ist kinderleicht: Anschalten, Netzwerk auswählen, fertig. So lässt sich der Lieblingssender nicht nur über den PC, sondern beispielsweise auch in der Küche oder im Wohnzimmer genießen. Dazu ist UKW-Radio mit RDS optional empfangbar.
Mit dem DR 315 C ist jetzt auch Musik-Streaming über mobile Devices möglich. Über eine DLNA-App (Digital Living Network Alliance) können folgende Formate auf dem Gerät wiedergegeben werden: MP3, WMA, WAV oder ACC. Das Smartphone fungiert als Fernbedienung, so kann beispielsweise die Lautstärke reguliert werden.
Über Universal Plug and Play (UPnP) kann das Hybrid-Radio auch mit dem PC verbunden werden. Der Computer gibt die Medien zur Wiedergabe frei, welche dann über Fernbedienung auf dem Display des DR 315 C ausgewählt und angehört werden können. Zudem werden auch Playlisten, Podcasts und LINUX Samba-Server bei der Musikwiedergabe unterstützt. Die WLAN-Verschlüsselung unterstützt alle Standards WEP, WPA und WPA2.
Im Lieferumfang enthalten sind neben dem Radio eine Fernbedienung (inklusive Batterien), ein 230V-Netzteil sowie eine Teleskopantenne.
Das ALBRECHT DR 315 C ist von September an im Fachhandel zum UVP von 249,- Euro erhältlich.
 
 
 
 
Über ALBRECHT Audio & Alan Electronics:
ALBRECHT Audio ist eine Marke der Alan Electronics GmbH, einem führenden Hersteller von Kommunikationstechniken und Unterhaltungselektronik mit Standorten in Dreieich bei Frankfurt und in Lütjensee bei Hamburg. Unter ALBRECHT Audio werden hochwertige Digital DAB+ und Internetradios mit passendem Zubehör wie beispielsweise Bluetooth-Lautsprecher zusammengefasst. Die Traditionsmarke weist eine fast 40-jährige Expertise im Kommunikationsbereich auf und leistete von Anfang an Pionierarbeit in der Entwicklung und schrittweisen Optimierung der Radio- und Funktechnik. Ein breitgefächertes Programm an verschiedensten Modellen für unterschiedlichste Ansprüche, hohe Qualität, ausgezeichnetes Design sowie eine Vielzahl an Innovationen zeichnet die Produktreihe aus.
Alan Electronics wurde 1989 gegründet und ist Teil der internationalen CTE-Firmengruppe mit Sitz in Italien. Sie umfasst derzeit 14 unabhängige Unternehmen weltweit und kann auf über 40 Jahre Erfahrung und technisches Wissen zurückgreifen. Speziell bei der Produktentwicklung ist daher die intensive Zusammenarbeit der Partner von großer Bedeutung. Weltweit sind die Produkte von Alan Electronics bekannt mit den Marken ALBRECHT, ALBRECHT Audio (Digital- und Internetradios, Bluetooth-Lautsprecher) und MIDLAND (Funktechnik mit PMR 446, CB-Marine- und Amateurfunkgeräten, Bluetooth-Kommunikationssysteme für Motorrad- und Skifahrer sowie Action-Kameras mit Zubehör, Power-Banks und Audiozubehör).
 
Pressekontakte:
Alan Electronics GmbH
Christine Albrecht / Konstantina Koch
Tel.: +49 (0) 6103 / 9481-29